Springe direkt zu Inhalt

"Slamming Affective Societies": Video vom Auftakt-Slam

Die 15 Teilprojekte der zweiten Förderperiode stellen sich im Slam-Format vor; begleitet werden sie von der Smoke & Soul Band.

Durch den Abend führte die Geschäftsführerin des SFB, Katharina Metz. Es gab Grußworte von Alexis von Poser, dem stellvertretenden Direktor des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst, von Klaus Mühlhahn, dem Vizepräsidenten der Freien Universität, und von Birgitt Röttger-Rössler, der Sprecherin des SFB Affective Societies.