Springe direkt zu Inhalt

Affect Me. Social Media Images in Art. Ausstellungskatalog, KAI10 | Arthena Foundation, Düsseldorf, 11.11.2017-10.03.2018.

Affect Me. Social Media Images in Art, Catalogue, Cover

Affect Me. Social Media Images in Art, Catalogue, Cover

Affect Me. Social Media Images in Art, Catalogue, Back Cover

Affect Me. Social Media Images in Art, Catalogue, Back Cover

Kerstin Schankweiler, Julia Höner – 2017

In Zeiten von Facebook, Twitter und Co. werden Handyfotos und -videos jeden Tag millionenfach im Netz geteilt. Sie werden geliked oder provozieren Proteste, wirken gemeinschaftsbildend – und befördern die Zirkulation von Affekten. Begleitend zur gleichnamigen Ausstellung stellt die Publikation Affect Me. Social Media Images in Art neun künstlerische Positionen vor, die mit Bildmaterial aus den sozialen Medien arbeiten. Ihr Interesse gilt besonders jenen Bildern, die in politischen Zusammenhängen in die sozialen Netzwerke gespeist wurden. Die Künstler*innen thematisieren, wie diese Bilder jenseits ihrer berichtenden Funktion bewegen und mobilisieren und dabei an der porösen Grenze zwischen Realität und Fiktion agieren. Vertiefende Essays beleuchten die Rolle der Social Media-Bilder im Affektgeschehen sowie deren Transfer in die Werke der beteiligten Künstler*innen. Die Ausstellung und der vorliegende Katalog sind in enger Kooperation zwischen KAI 10 | Arthena Foundation in Düsseldorf und dem Forschungsprojekt Affektive Dynamiken von Bildern im Zeitalter von Social Media an der Freien Universität Berlin entstanden. Der Katalog erscheint zweisprachig (deutsch/englisch). Mit Texten von Ernst van Alphen, Marion Eisele, Julia Höner, Linda Huke, Tasja Langenbach, Katja Müller-Helle, Kerstin Schankweiler, Verena Straub und Tobias Wendl.

Titel
Affect Me. Social Media Images in Art. Ausstellungskatalog, KAI10 | Arthena Foundation, Düsseldorf, 11.11.2017-10.03.2018.
Verfasser
Kerstin Schankweiler, Julia Höner
Verlag
Spector Books
Ort
Leipzig
Datum
2017