Springe direkt zu Inhalt

Constructing Translocal Socioscapes. Consumerism, Aesthetics, and Visuality in Zanzibar Town

Ivanov, Paola – 2012

Ethnizität und Migration gehören mittlerweile zu den Grundthemen der Soziologie. Vor dem Hintergrund einer genuin wissenssoziologischen Perspektive diskutieren die Autorinnen und Autoren des Bandes die Verbreitung von Ethnizität als soziologisches Konzept sowie dessen Verwendungsmöglichkeiten im Kontext von Migration. Dabei wird Ethnizität als gleichermaßen soziales wie kognitives Phänomen begriffen, als prinzipiell kontingentes Beobachtungs- und Deutungsmuster der sozialen Welt. Folglich bezeichnet Ethnowissen die Gesamtheit der gesellschaftlichen Kommunikationsprozesse und kollektiven Wissensbestände, die für die Herstellung und Deutung ethnischer Differenzierungen verwendet werden. Neben deutschsprachigen Originalbeiträgen präsentiert der Band wichtige Texte der amerikanischen Diskussion erstmals in deutscher Übersetzung.

Titel
Constructing Translocal Socioscapes
Verfasser
Ivanov, Paola
Datum
2012
Kennung
DOI: 10.1080/17531055.2012.735418
Erschienen in
Journal of Eastern African Studies
Sprache
eng
Art
Text
Größe oder Länge
pp. 631–654