Springe direkt zu Inhalt

Selfie-Proteste. Affektzeugenschaften und Bildökonomien in den Social Media

Schankweiler, Kerstin – 2016

itw : im dialog bündelt die internationale Forschung zum Gegenwartstheater an der Schnittstelle von Theatertheorie und Theaterpraxis. Der dritte Band widmet sich den veränderten Rollen des zeitgenössischen Theaterpublikums. Verhandelt werden inhaltliche und ästhetische Auswirkungen partizipativer sowie interaktiver Formen der Publikumsbeteiligung. Publikum im Gegenwartstheater versammelt Vorträge, Gespräche sowie Aufführungsanalysen zeitgenössischer Inszenierungen und Performances von Benny Claessens, Mette Ingvartsen, Kaleider, She She Pop und Theater HORA. Mit Beiträgen von u. a. Doris Kolesch, Patrick Primavesi, Nikolaus Müller-Schöll, Stefanie Husel, Annika Wehrle sowie Gespräche mit Ant Hampton, Benny Claessens, Gianni Blumer und Nele Jahnke, Mathias Prinz, Nicolette Kretz, Seth Honnor und Olivia Winteringham.

Titel
Selfie-Proteste
Verfasser
Schankweiler, Kerstin
Verlag
Freie Universität Berlin
Ort
Berlin
Datum
2016
Kennung
DOI: 10.17169/REFUBIUM-22459
Sprache
ger
Art
Text