Springe direkt zu Inhalt

René Wilke M.A.

wilke

Technische Universität Berlin

Institut für Soziologie

DFG-Projekt "aviDa"

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Adresse
Institut für Soziologie
Technische Universität Berlin
Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin

Projektskizze

Gegenstand des DFG-geförderten Projekts aviDa (Leitung: Hubert Knoblauch, Koordination: René Wilke) ist die „Entwicklung einer Forschungsdateninfrastruktur für die digitale Sicherung und Nachnutzung audiovisueller Forschungsdaten der Qualitativen Sozialforschung“. In aviDa kooperieren die Universitätsbibliothek (UB), die Zentraleinrichtung Campusmanagement (ZE CM) sowie das Fachgebiet „Allgemeine Soziologie“ der TU Berlin mit dem Lehrstuhl für „Kultur- und Religionssoziologie“ der Universität Bayreuth. Zunächst wurden ausgewählte Videokorpora der sozialwissenschaftlichen Projektpartner als Pilotkorpus aufbereitet. Kernstück des Pilotkorpus sind die umfangreichen, audio-visuelle Daten, die im Rahmen des SFB 1171, in dem Teilprojekt „Publikumsemotionen in Sport und Religion“, von Meike Haken erhoben wurden.

Anhand dieser Daten wird, in enger Zusammenarbeit mit der UB und der ZE CM, die Entwicklung der Infrastruktur aviDa durchgeführt. Im Projektverlauf werden aktuell die Archivierung audiovisueller Daten, das Metadatenschema für die bedarfsgerechte Nachnutzung und die Standardisierung der Formate so entwickelt, dass sie in das institutionelle Repositorium der TU Berlin, DepositOnce, integriert und dadurch der sozialwissenschaftlichen Forschungscommunity online zugänglich gemacht werden können. Als wesentlicher Bestandteil des Projekts wurde zu diesem Zweck außerdem ein datentyp- wie gegenstandspezifisches Datenschutz-, Rechte- und Zugriffsmanagement entwickelt, dass in das Repositorium integriert werden wird.

 

Als Proof of Concept sollen Streaming und automatische Transkodierung der audiovisuellen Daten implementiert und getestet werden.

Projektpublikationen:

Wilke, R.; Pröbrock, W.; Walk, M. (2019). Poster: aviDa - Entwicklung einer
Forschungsdateninfrastruktur für audiovisuelle Daten der Qualitativen Sozialforschung. doi.org/10.5281/zenodo.3511101

Knoblauch, H; Tuma, R; Wilke, R. (2019). Videovignette I: Videographie und videographische Daten. doi.org/10.14279/depositonce-9138

Wilke, R. Pröbrock, W. Pach, H. (2019): Infrastrukturen für Forschungsdaten der qualitativen Sozialforschung. In: Soziologie, 48(4), 2019, S. 467-468.

Knoblauch, H.; Wilke, R. (2018). Forschungsdateninfrastrukturen für audio-visuelle Daten der Qualitativen Sozialforschung - Bedarf und Anforderungen. RatSDW Working Paper 267/2018. Berlin, Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD), 47-58. doi.org/10.17620/02671.35