Springe direkt zu Inhalt

Stellenangebot: Studentische Hilfskraft im Teilprojekt A01 - Gefühlsbildung im vietnamesischen Berlin (40 Monatsstunden)

Das Teilprojekt A01 „Gefühlsbildungen im vietnamesischen Berlin II: Das institutionelle Feld der Erziehungshilfe“ am Sonderforschungsbereich 1171 erforscht Prozesse der Gefühlsbildung in transnationalen Räumen am Beispiel des
"vietnamesischen Berlin". Gesucht wird eine Studentische Mitarbeitende für 40 Stunden im Monat. 

News vom 17.11.2020

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.) befristet auf 2 Jahre Kennung: Gefühlsbildungen_2020_SHK

Bewerbungsende: 30.11.2020

Das Teilprojekt A01 „Gefühlsbildungen im vietnamesischen Berlin II: Das institutionelle Feld der Erziehungshilfe“ am Sonderforschungsbereich 1171 erforscht Prozesse der Gefühlsbildung in transnationalen Räumen am Beispiel des
"vietnamesischen Berlin". Hierbei richtet es den Fokus auf das institutionelle Feld der Erziehungshilfe, dessen Zielsetzung es u.a. ist, divergierendes Elternverhalten gemäß den gegenwärtig in Deutschland geltenden pädagogischen Leitlinien zu modifizieren. Anhand von Fallbeispielen werden die affektiven Dynamiken und Modi der Gefühlsbildung untersucht, die an der Aushandlung divergierender Erziehungsnormen beteiligt sind. Auf der Basis der empirischen Erkenntnisse werden anwendungsbezogene Programme des Wissenstransfers entwickelt.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im Forschungsprojekt; Literaturrecherche; Datenverwaltung und -auswertung; Interviewtranskriptionen, Planung und Organisation von Veranstaltungen/Tagungen 

Erwünscht: 
Mind. 2 abgeschlossene Hochschulsemester, bevorzugt in Sozial- und Kulturanthropologie; sehr gute vietnamesische Sprachkenntnisse; Interesse an Wissenschaft und Forschung insb. zu Fragen der Migration, Erziehung und Kinder- und Jugendhilfe; Kenntnisse in EDV und Literaturrecherche; selbständige und strukturierte Arbeitsweise; Eigeninitiative; Flexibilität und Teamfähigkeit

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Birgitt Röttger-Rössler: gabriel.scheidecker@fu-berlin.de oder per Post an die 

Freie Universität Berlin

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften

SFB 1171: Affective Societes

Frau Prof. Dr. Birgitt Röttger-Rössler

Habelschwerdter Allee 45

14195 Berlin

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

2 / 56