Springe direkt zu Inhalt

Lecture series by CRC 1171 and AdK: Emotions and their effects. Affective dynamics of migration

A series of lectures and talks by the collaborative research center "Affective Societies“ and the Akademie der Künste during the exhibition "Uncertain States“

News from Sep 28, 2016

Bi-weekly, on Friday afternoons, the Denkraum will be converted into a forum for Affective Societies, the new Collaborative Research Center at Freie Universität Berlin. A group of sociologists, cultural scientists and students are available for joint discussions and mutual learning experiences. On six dates both selected artists and artistic contributions, as well as corresponding themes from UNCERTAIN STATES will be examined by experts from various research disciplines.


Friday, 28. 10. 2016, 4pm:

Zones of conflict and pain - online media witnessing and its affective dynamics

Discussion between artist Reza Aramesh and art historian Kerstin Schankweiler

 

Friday, 11. 11., 4pm:

Politiken des Ressentiments. Künstlerische und wissenschaftliche Positionen gegen das Erstarken rechtspopulistischer Ideologien in Europa

Gespräch zwischen Künstler*innen der Akademie der Künste und Forscher*innen des Sonderforschungsbereichs „Affective Societies“

 

Friday, 25. 11., 4pm:

Gabe und Gastfreundschaft. Ethnologische Überlegungen zu Table No. 4 von Micha Ullman

Mit dem Künstler Micha Ullman (tbc) und den Sozial- und Kulturanthropolog*innen Birgitt Röttger-Rössler, Anita von Poser und Omar Kasmani

 

Friday, 9. 12., 4pm:

Wiederholte Flucht. Der menschliche Körper als kulturelles Gedächtnis von Flucht, Vertreibung und Migration

Überlegungen zu Re-enactments mit Künstler*innen sowie der Theaterwissenschaftlerin Doris Kolesch und dem Literaturwissenschaftler Robert Walter-Jochum


Friday, 6. 1., 4pm:

Ohnmächtige Ermächtigung? Kritische Reflexionen zum Umgang mit Flucht

Round-Table-Diskussion mit Geflüchteten, ehrenamtlichen Helfer*innen, Künstler*innen, Forscher*innen und Studierenden. Moderiert von den Sozial- und Kulturanthropolog*innen Olaf Zenker, Hansjörg Dilger und Kristina Dohrn

 

Friday, 13. 1., 4pm:

Neue Heimat? Künstlerische Verortungen im Zeichen von Migration und Mobilität

Die Kunsthistorikerin Burcu Dogramaci im Gespräch


More information about the events you can find in the detailed program and on the AdK website.


Ort:

Denkraum in der Ausstellung „Uncertain States“

Akademie der Künste

Hanseatenweg 10

10557 Berlin



21 / 25