Tagung Affective Arrangements in Mental Health Care Settings, organisiert von TP A02

Design: Maria Kleinschmidt

Design: Maria Kleinschmidt

Vom 24. bis 26. September 2018 fand in Berlin das Symposium “Affective Arrangements in Mental Health Care Settings” an der Freien Universität statt. Die internationale Tagung wurde von den Teilprojektleitenden Anita von Poser, Eric Hahn und Thi Minh Tam Ta in Zusammenarbeit mit Jan Slaby (B05) organisiert.

Im Rahmen der Tagung hielten Thi Minh Tam Ta und Eric Hahn einen Vortrag mit dem Titel „Applying Affective Arrangements in therapeutic settings for migrants in Berlin“. Main Huong Nguyen, Jörg-Christian Lanca und Edda Heyken argumentierten in ihrem Vortrag „Out of the Box: De-/Constructing Affective Arrangements in Vietnamese Berlin“ für ein interdisziplinäres Vorgehen, um personenzentriert die spezifischen, doch gemeinsam unter der Belastung Sprachlosigkeit hervortretenden, affektiven Anstrengungen der Migration zu untersuchen. In der Paneldiscussion “Affective Arrangements and the Future of Carescapes” moderierte Anita von Poser die verschiedenen disziplinären Ansätze und wissenschaftlichen Erkenntnisse zu einem abschließenden Dialog.