Springe direkt zu Inhalt

Max Müller reflektiert seine Forschungsarbeit hinsichtlich der aktuellen Situation

News vom 16.11.2020

Als Bestandteil seiner Teilnahme an der von der DGSKA organisierten Herbstakademie zum Thema „Fieldwork meets Crisis“ hat Max Müller in einem Beitrag auf dem Boas-Blog seine aktuelle Forschungssituation reflektiert. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Feldforschung trotz der Corona-Krise gelingen kann.

Mehr dazu im Beitrag: https://boasblogs.org/fieldworkmeetscrisis/thematische-offenheit-und-methodischer-opportunismus/

1 / 23