Springe direkt zu Inhalt

Erstes Video der Vorlesungsreihe "mobility affects" ist online

Der erste Videomitschnitt der wöchentlich stattfindenden Vortragsreihe "mobility affects", die in Kooperation mit dem Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) organisiert wird, ist nun online. Nachhören kann man den Vortrag von Bilgin Ayata: "Affective Citizenship: The Making of Tolerable Others in Postmigrant Societies".

News vom 09.12.2020

18 / 75