Springe direkt zu Inhalt

Fabian Bernhardts „Rache" unter den Sachbüchern des Monats

Der rbb präsentiert die zehn Sachbücher des Monats, ausgewählt von 24 namhaften Jurorinnen und Juroren und kürt Fabian Bernhardts (TP B05) „Rache. Über einen blinden Fleck der Moderne". 

News vom 27.09.2021

Die Jury des rbb schreibt zu Bernhards Buch: „Der Schreckensruf dieser Tage und Wochen lautet wohl: die Rache der Taliban. Vor dieser Rache fliehen Tausende, mit der Angst müssen Hunderttausende Afghanen leben. Wir verbinden mit Rache vor allem eins: gesetzloses, ungezügeltes, ein außerhalb unserer Zivilisation und Gesellschaft liegendes Verhalten, ein schlechthin Anderes. Auf unserer Liste steht nun ein Buch, das genau dieses andere, diesen "blinden Fleck der Moderne", untersucht. Es heißt schlicht Rache und ist nichts weniger als eine weitgespannte, höchst erhellende kulturhistorische Untersuchung über einen verdrängten Teil unserer Wirklichkeit, der "inkognito unseren eigenen Alltag" durchzieht (S. 322)."

11 / 97