Leonie Benker

Benker4

Freie Universität Berlin

Institut für Sozial- und Kulturanthropologie

SFB 1171 "Affective Societies"

Studentische Mitarbeiterin

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum K 33/202
14195 Berlin

Ausbildung

seit 2015 Masterstudium (M.A.) in Global History, Humboldt-Universität zu Berlin und Freie Universität Berlin.
2015 Bachelor of Arts (B.A.) in Regionalstudien Asien/Afrika, Humboldt-Universität zu Berlin.

Berufliche Stationen

seit 2015 Studentische Mitarbeiterin am DFG-Sonderforschungsbereich 1171 "Affective Socities" im Teilprojekt B 04 "Gerechtigkeitsgefühle und Transitional Justice: Affektive Transkulturalität in Verfahren des Internationalen Strafgerichtshofs", Institut für Sozial- und Kulturanthropologie, Freie Universität Berlin.

Zeitschriftenaufsatz

2018 The Birth of Criminalistics and the Transition from Lay to Expert Witnesses in German Courts. Journal on European History of Law 9 (2): 59-66 (verfasst mit Raluca Enescu).

Blogpost

2016 Donald Trump in Uganda, Oder: Wie wir über Dominic Ongwen sprechen wollten und über Donald Trump gesprochen habenaffective-societies.de, 31.10.2016 (verfasst mit Jonas Bens, auch in englischsprachiger Version).

Vortrag

2016 Witnesses and experts in the judgments of the Imperial Court of Justice (1880–1938) (7th European Society for the History of Science Conference, ESHS) (mit Raluca Enescu und Julian Sandhagen).