Vortrag: „Märtyrervideo 2.0. Digitale Montagen und Computersimulationen des 'Islamischen Staat‘“ von Verena Straub

Islamischer Staat Irak/ al-Furqān Gesellschaft für die Produktion von Medien: „Reiter des Bekenntnisses“, 45:17 min, 2008, Screenshot

Islamischer Staat Irak/ al-Furqān Gesellschaft für die Produktion von Medien: „Reiter des Bekenntnisses“, 45:17 min, 2008, Screenshot
Bildquelle: https://archive.org/details/Forsan-Ashahada5

Islamischer Staat Irak/ al-Furqān Gesellschaft für die Produktion von Medien: „Reiter des Bekenntnisses“, 45:17 min, 2008, Screenshot

Islamischer Staat Irak/ al-Furqān Gesellschaft für die Produktion von Medien: „Reiter des Bekenntnisses“, 45:17 min, 2008, Screenshot
Bildquelle: https://archive.org/details/Forsan-Ashahada5

Der Sonderforschungsbereich „Helden - Heroisierungen - Heroismen“ an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg führte am 15. und 16. Dezember einen Workshop zum Thema „Martyrdom in the Modern Islamic World“ durch. Die Kunsthistorikerin Verena Straub hielt im Rahmen eines Kurzzeitfellowships im SFB einen Vortrag mit dem Titel „Märtyrervideo 2.0. Digitale Montagen und Computersimulationen des 'Islamischen Staat‘“.

Zeit & Ort

15. - 16.12.2017

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg