Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen des Teilprojekts.

Workshop: Affects, Media, Migration and Practices

In Zusammenarbeit mit dem Forschungsbereich „Cultural Transformations“ der Universität Aarhus organisierte das Teilprojekt B02 „Transkulturelle emotionale Repertoires im und durch Reality TV“ des Sonderforschungsbereichs 1171 „Affective Societies“ am 29. April 2019 einen Workshop mit dem Titel „Affects, Media, Migration and Practices“. Ziel des Workshops war der Austausch zwischen beiden Forschungseinrichtungen.
Im ersten Teil des Workshops stellten Sanne Eichner, Josefine Brink Siem (beide Aarhus University), Nazlı Kilerci-Stevanović und Laura Sūna (beide FU Berlin) ihre Forschungsprojekte zum Themenschwerpunkt Affekte, Medien und Migration am Beispiel des fiktionalen TV-Films, des Journalismus und des sog. deutsch-türkischen Kinos vor.
Im zweiten Teil der Veranstaltung lieferten Britta Timm Knudsen, Carsten Stage, Christoffer Leiding Kølvraa (alle Aarhus University), Dominik Mattes, Marion Acker und Matthias Lüthjohann (alle FU Berlin) kurze inspirational talks zum Thema Affekte und Praktiken. Dabei befassten sie sich mit dekolonialen Ästhetiken, affektiven Erfahrungen mit Social Media, rechtsextremen Gefühlsordnungen, affektiver Gouvernance und affektiver Mehrsprachigkeit in der Literatur. Der initiierte wissenschaftliche Austausch soll auf gemeinsamen Workshops und Tagungen fortgeführt werden.

Workshop: "Erforschung von Emotionen in audiovisuellen Medientexten und Online-Kommentaren"

Das Teilprojekt B02 des SFB 1171 veranstaltete am 3. September 2018 unter dem Titel "Erforschung von Emotionen in audiovisuellen Medientexten und Online-Kommentaren" einen Expert_innenworkshop, der sich mit den methodischen Implikationen der Sentimentanalyse für die Emotionsforschung beschäftigte.

Affekte - Medien - Macht

Das Teilprojekt B02 "Transkulturelle emotionale Repertoires im und durch Reality TV" veranstaltet in Kooperation mit der DGPuK-Fachgruppe "Soziologie der Medienkommunikation" eine Tagung unter dem Titel "Affekte - Medien - Macht", die vom 29.06.-01.07.2017 in Berlin stattfand.

Globale Gefühle – lokale Affekte? Die kulturelle Transformation von Unterhaltungssendungen

Workshop „Globale Gefühle – lokale Affekte? Die kulturelle Transformation von Unterhaltungssendungen“, 29.04.2016 | FU Berlin.