Embodied belonging: In/exclusion, health care, and well-being in a world in motion

Workshop am 05.10.2017

Workshop am 05.10.2017

Der von Dominik Mattes (C03) und Claudia Lang organisierte Workshop der AG Medical Anthropology fand im Rahmen der DGV-Konferenz „Zugehörigkeiten. Affektive, moralische und politische Praxen in einer vernetzten Welt“ an der Freien Universität Berlin am 5. Oktober 2017 statt.

Einen Bericht finden Sie auf dem Blog Medizinethnologie unter dem unten angegebenen Link.