Springe direkt zu Inhalt

„Affektive Medienpraktiken“ in der neuen Ausgabe der „Communicatio Socialis“ rezensiert

News vom 07.12.2021

Manuel Menke bespricht in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Communicatio Socialis“ die in der ersten Laufzeit entstandene Monographie „Affektive Medienpraktiken. Emotionen, Körper, Zugehörigkeiten im Reality TV“. Der Autor hebt dabei eine gelungene Übertragung der Forschung zu Emotionen und Affekten in die Kommunikationswissenschaften hervor, die bisher der Medienpsychologie und Filmwissenschaft vorbehalten geblieben sei.

6 / 60