Springe direkt zu Inhalt

“What signifies affect and emotion in media and communication studies?” – Aufruf zur Workshop-Anmeldung

News vom 15.08.2022

Die Temporary Working Group Affect, Emotion & Media widmet sich in ihrem ersten Workshop der Frage “What signifies affect and emotion in media and communication studies?”. Der eintägige, virtuelle Workshop erkundet den aktuellen Stand und zukünftige Wege der Affekt- und Emotionsforschung in den Kommunikations- und Medienwissenschaften. Affekte und Emotionen strukturieren den medialen öffentlichen Diskurs, werden zu mobilisierenden Faktoren in sozialen Bewegungen, prägen die Medienberichterstattung zu vielen aktuellen Themen, wirken auf die Medienpolitik und prägen die Erfahrungen der Medienrezeption. Affekte und Emotionen helfen uns auch dabei mit anderen in Verbindung zu treten, uns selbst auszudrücken, uns unterhalten und eingenommen zu fühlen und den menschlichen Zustand ganzheitlich zu erleben. Die TWG Affect, Emotion & Media lädt dazu ein, zu diskutieren, wie wir als Medien- und Kommunikationsforscher*innen Affekt und Emotion in unserer Arbeit konzeptionell, methodisch und ethisch angehen.

Wann: 13. Oktober 2022, 10:00-16:00
Wo: Online (auf der interaktiven Plattform Wonder.me)

Programm und weitere Informationen auf der offiziellen Einladung.

Registrierung bis 13. September 2022 über das Anmeldeformular.

1 / 64