Springe direkt zu Inhalt

Dr. Laura Sūna und Prof. Dr. Margreth Lünenborg halten Vortrag „Aushandlung kultureller Teilhabe durch affektiv-diskursive Medienpraktiken“ bei DGPuK-Tagung in Münster

News vom 06.05.2019

Dr. Laura Sūna und Prof. Dr. Margreth Lünenborg halten auf der DGPuK-Jahrestagung „Integration durch Kommunikation in digitalisierten Öffentlichkeiten“ (9.-11.5.2019) in Münster einen Vortrag unter dem Titel „Aushandlung kultureller Teilhabe durch affektiv-diskursive Medienpraktiken“. Der Vortrag wird im Rahmen des Panels „Theoretische Ansätze der Integration durch Medien" am Freitag, den 10.5., um 15.15 Uhr im Raum S1 stattfinden.

Das Abstract als PDF.

10 / 30