Springe direkt zu Inhalt

Stellenangebot: Studentische*r Mitarbeiter*in 41 MoStd.

Der SFB 1171: Affective Societies sucht eine*n Studentische*n Mitarbeiter*in für den Bereich der Wissenschaftskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und organisatorische Tätigkeiten.

News vom 18.03.2024

Hauptaufgaben:

- Unterstützung der Wissenschaftler*innen in der Forschung sowie der Forschungsagenda des Sonderforschungsbereichs und damit für die Gesamtheit der wissenschaftlichen Teilprojekte bzw. der verbundübergreifenden wissenschaftlichen Zusammenarbeit

- Wissenschaftliche Recherchen im Umfeld der interdisziplinären Affekt- und Emotionsforschung, Redaktionelle Unterstützung SFB-eigener Publikationen, Korrekturlektüre wissenschaftlicher Texte, Literatur- und Materialbeschaffung

- Unterstützung des wiss. Personals bei der Wissenschaftskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Mitwirkung an Wissenschaftsblogs und -podcasts)

Nebenaufgaben:

- Unterstützung des wiss. Personals bei der Organisation von wissenschaftlichen Tagungen und Workshops (z. B. Unterstützung bei der inhaltlichen Ausarbeitung und letztendlichen Durchführung) und damit zusammenhängend beispielsweise die Betreuung von Gastwissenschaftler*innen vor Ort (etwa Literaturrecherchen) und Unterstützung bei administrativen Prozessen zur Sicherstellung der wissenschaftlichen verbundübergreifenden Zusammenarbeit (etwa die Pflege der Publikationsdatenbank)

Zum detaillierten Stellenangebot geht es hier.

Fragen beantwortet Dr. Markus Lange: markus.lange@fu-berlin.de 

Bewerbungsfrist: 01.04.2024

4 / 100